TuS-News Saison Verein Stadion TuS Gaststätte Bildergalerien Interaktiv Interessante Links
20.09.2019   |   05:11 Uhr
 

Zur TuS-Tipprunde




TuS Specials
Besucherrekord: 2.164
Besucher gesamt: 1.492.968
Besucher heute: 35
Besucher gestern: 238
Klicks gesamt: 14.357.967
Klicks heute: 187
Klicks gestern: 1.616

2 Besucher online




Maiturnier in Hackenbroich

Bambini | 04.05.2010 - 17:12

Unter der Woche hatten wir noch gegen den TuS Hackenbroich ein Nachholspiel bestritten und nun ging es zum Turnier nach Dormagen. Bestens organisiert und bei durchweg gutem Wetter sollte es ein Spieltag mit einem Wechselbad der Gefühle werden.



Unser erster Gegner war auf Rasen der TSV Bayer Dormagen. Normalerweise sind unsere Jungs und Mädels ja eher Morgenmuffel und man weiß im Vorfeld nie, wie sie ins Spiel kommen. Aber diesmal war alles ganz anders. Die Raumaufteilung stimmte, der Einsatz war da und überhaupt zeigten sie hier eins ihrer besten Saisonspiele. So war es auch nicht verwunderlich, dass wir dieses Spiel durch zwei Tore von Janis, die neuen Schuhe scheinen Wunderwirkung zu zeigen, und ein weiteres von Vincent als verdienter Sieger mit 3:0 vom Platz gehen konnten. Hierfür hatte die Mannschaft ein Riesenlob verdient.



Im zweiten Spiel wartete dann die DJK Rheinkraft auf uns. Auch wenn wir das letzte Feldspiel gegen Rheinkraft noch mit 4:1 verloren hatten und in der Halle bislang über ein unentschieden nie hinaus kamen, so war mir diesmal, nach der gezeigten Leistung im ersten Spiel gar nicht Bange. Schnell konnten wir dann auch durch ein Freistoßtor von Vincent mit 1:0 in Führung gehen. Doch statt die Führung auszubauen, unterlief unserer Abwehr ein Riesenfehler. Mit einem Schuss von der Torauslinie, keine Ahnung wie ein Ball der Parallel zur Linie rollt den Weg ins Tor findet, konnte Rheinkraft den Ausgleich erzielen. Leider blieb es dann bei diesem Ergebnis. 



Der Dritte Gegner sollte der FC Zons sein. Zons ist ein im Kreis gefürchteter Gegner. Schaut man auf deren Homepage, so sieht man, dass dort ordentlich Fussball gespielt wird. Fast alle Saisonergebnisse fielen bislang zweistellig für Zons aus. Trotzdem war ich mir sicher, dass hier mehr drin ist. Wenn die Jungs so spielen und kämpfen wie im Spiel gegen Dormagen bräuchten wir keine Angst haben. Aber was dann kam war, zumindest für mich, schockierend. Normalerweise schreib ich ja nichts schlechtes und versuche immer alles positiv zu sehen. 



Klar war Zons stark und sicher haben die eine eingespielte Truppe. Klar haben die eine super Raumaufteilung und spielen toll den ganzen Raum des Platzes aus, aber deshalb braucht man doch nicht aufhören Fußball zu spielen. Wie Slalomstangen und angewurzelt standen meine Jungs auf dem Platz. Und nachdem 1:0 für Zons war die nicht vorhandene Luft ganz raus. Kein aufbäumen, keine Spiellust, einfach nichts mehr, so dass der 6:0 Sieg der Zonser völlig verdient war.



Na ja, kann passieren und ein Spiel hatten wir ja noch. Im letzten Spiel, diesmal auf Asche, trafen wir dann auf die SG Neukirchen Hülchrath. Hier sollte die Schmach von Zons wieder gut gemacht werden. Und diesmal konnte ich dann tatsächlich wieder stolz auf die Kids sein. Auf für die Kids ungewohnter Asche, fanden sie zu ihren alten Tugenden zurück. Der Kampfgeist ging diesmal sogar so weit, dass Merve und Kai ihre ersten Fußballverletzungen davon trugen. Leider bringt Asche dies manchmal so mit sich. Aber der 2:1 Sieg, abermals durch zwei Tore von Vincent, entschädigte am Ende für so manche Blessuren. Am Ende konnten in jedem Fall alle noch Ihre verdienten Medallien abholen und selbst für BärTuS blieb noch eine über. 



Noch ein Nachtrag für Jason. Sei bitte nicht traurig, dass du kaum zum Einsatz gekommen bist. Aber ich verspreche Dir, dass bekommen wir noch hin. Ich danke dir in jedem Fall für deine Unterstützung und deine Geduld.

Wechselhaft spielten: Kai, Arif, Elias, Merve, Janis, Marco, Jason, Vincent, Safa, Niklas O., Niklas B.,

© 2007 TuS Grevenbroich   -    Impressum | Policy | Kontakt




TuS bei Facebook

Brings-Rheinland-Versicherungen - 15.080 Klicks
Milan Automobile - 16.063 Klicks
Elektro Leufgen - 9.996 Klicks
KFZ Technik Cornetz - 12.569 Klicks
Freie Werbefläche - 23.741 Klicks
Rabe-Datentechnik - 18.112 Klicks