TuS-News Saison Verein Stadion TuS Gaststätte Bildergalerien Interaktiv Interessante Links
20.09.2019   |   05:27 Uhr
 

Zur TuS-Tipprunde




TuS Specials
Besucherrekord: 2.164
Besucher gesamt: 1.492.969
Besucher heute: 36
Besucher gestern: 238
Klicks gesamt: 14.357.971
Klicks heute: 191
Klicks gestern: 1.616

8 Besucher online




"Erster wenn mans umdreht!"

E-Junioren | 16.06.2013 - 17:04

Die E-Jugend 2003/04 bestritten gestern ihr erstes Turnier unter den neuen Trainerinnen in Stommeln. Für die Trainerinnen stand lediglich ein besseres spielerisches Kennenlernen auf dem Plan und so startete die Mannschaft ohne Erwartungen auf Erfolg in dieses Turnier.

Im ersten Spiel stand man dem Gastgeber VFR Stommeln gegenüber. Diese konnten durch eine kleine Unachtsamkeit der Abwehrreihe in Führung gehen. Der Ausgleich konnte leider nicht mehr erzielt werden, sodass das erste Spiel mit ein bisschen Pech verloren wurde.



Die Jungs ließen sich dadurch nicht beirren und starteten in gewohnter Stärke ins nächste Spiel gegen die Elsdorfer Junioren. Auch hier lagen die Schloßstädter 1:0 zurück, kämpften weiter und schafften es nach einem schönen Pass den Ball ins gegnerische Tor zu befördern.

Mit der Freude über das verdiente Unentschieden gingen die Jungs ins letzte Gruppenspiel gegen Brauweiler I. Dieses Spiel sollte unbedingt gewonnen werden um vielleicht doch noch ins Halbfinale einzuziehen. Leider wurden diese Berechnungen ohne die Gegner gemacht. Diese waren körperlich, taktisch und spielerisch ganz klar überlegen. Allerdings hielten die TuS'ler stark dagegen und verloren dieses Spiel nur 3:0.



Die Tunierleitung ließ alle Plätze ausspielen, sodass sich die Jungs wenigstens noch den 7. Platz hätten erspielen können. Das Spiel gegen Brauweiler II lief über die reguläre Spielzeit sehr gut. Torwart Simon hielt den Kasten auch bei starkem Beschuss sauber. Das Spiel endete 0:0 und die Entscheidung viel im 8m-Schiessen.

Zwar war der TuS-Keeper an allen Bällen dran, konnte jedoch zwei sehr glückliche Tore des Brauweiler Teams nicht verhindern. So wurde das Spiel um Platz 7 mit 2:0 n.E. verloren. Die Jungs nahmen den 8. und damit letzten Platz dennoch gerne entgegen. Der Veranstalter verteilte eine kleine Trophäe an jeden einzelnen Spieler des Turniers.

Bei der Ankunft am heimischen Stadion wurde das Ergebnis natürlich sofort berichtet. Julian traf es sehr genau und erzählte seiner Mutter: "Wir sind Erster geworden.... .... wenn man's umdreht!"

Bericht und Fotos: Aileen Sanders

© 2007 TuS Grevenbroich   -    Impressum | Policy | Kontakt




TuS bei Facebook

Freie Werbefläche - 23.741 Klicks
Milan Automobile - 16.063 Klicks
Brings-Rheinland-Versicherungen - 15.080 Klicks
Elektro Leufgen - 9.996 Klicks
KFZ Technik Cornetz - 12.569 Klicks
Rabe-Datentechnik - 18.112 Klicks